18. November 2019

Der Schieferpfad im Thüringer Wald

Der Schieferpfad im Thüringer Wald

Auf den Spuren des blauen Goldes – Der Schieferpfad

Knapp 60 Kilometer und 1410 Höhenmeter in zwei Tagen

Handynutzer
Infos zur
Thüringen Wanderung
RouteVon Lehesten und Schmiedebach
nach Rehbachhalde und Probstzella,
Gräfenthal, Ratzenberg,
Lauenstein, Ebersdorf,
Ludwigstadt bis zum
Schieferpark Lehesten
GPX-Track
11 Downloads
DauerZwei Tage/Übernachtung direkt am Pfad
Länge59,6 Kilometer
Aufstieg1410 Höhenmeter
SchwierigkeitMittel/Viele kurze und steile Anstiege
KategorieMittelgebirgswanderung
AnfahrtBAB A9, Ausfahrt Rudolphstein,
Bad Lobenstein, Wurzbach und bis Lehesten
Hinweis zur Verwendung des GPX-Tracks

Eine Übersichtskarte

Bilder der Tour

Der Start der Wanderung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.