14. April 2021

Pottenstein, Jägersteig, Windloch bei Elbersberg, Himmelsleiter, erstaunliche Täler und Steige auf 21 km

Pottenstein, Jägersteig, Windloch, Himmelsleiter, schöne Täler und  Steige auf 21 km
Felsenbild beim Jägersteig

Von Pottenstein vorbei am Schöngrundsee bis zur Teufelshöhle. Mit dem Jägersteig nach Bronn und durch schöne Täler bis zum Windloch bei Elbersberg und zur Himmelsleiter

Die Höhepunkte der Wanderung

  • Die Stadt Pottenstein mit seinen vielen Einkehrmöglichkeiten und Museen
  • Der Schöngrundsee
  • Durch das Weihersbachtal
  • Die Teufelshöhle
  • Der Jägersteig nach der Mittersmühle
  • Die Täler und Wiesenlandschaft nach Bronn
  • Das Windloch bei Elbersberg
  • Die verschiedenen Feldmarter beim Weg
  • Der Aussichtsturm, Himmelsleiter
  • Die Außenansicht der Burg Pottenstein
Infos zur
Fränkischen Schweiz Wanderung
Start/ZielDirekt in Pottenstein, Frohnfeste
(siehe Übersichtskarte)
Dies ist eine Rundtour
RoutePottenstein, Teufelsloch
Jägersteig, Bronn
Windloch bei Elbersberg
Himmelsleiter, Burg Pottenstein
DauerMit Pause ca. 4:30 h
Länge21,3 Kilometer
Aufstieg308 Höhenmeter
Abstieg315 Höhenmeter
Höchster Punkt499 Höhenmeter
SchwierigkeitWurzelpfade, felsige Pfade
Rutschgefahr bei Nässe
Steigungen
Wegeca. 40% Wirtschaftswege
ca. 30% geteerte Straßen
ca. 30% Pfade

Ihr habt hier die Möglichkeit den GPX-Track der oben dargestellten Tour (Pottenstein, Jägersteig, Windloch, Himmelsleiter) gegen einen geringen Unkostenbeitrag von 1,00 EUR leicht und risikofrei herunterzuladen. Weitere Informationen zum Download erhaltet ihr HIER!

Pottenstein, Jägersteig, Windloch bei Elbersberg, Himmelsleiter
Täler auf der Wanderung

Eine Übersichtskarte

Bilder der Tour

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.