21. Januar 2021

Püttlachtal, der ultimative Schwedensteig und verlassene Pfade ab Pottenstein 19 km

Durch das Püttlachtal zum Schwedensteig nach Pottenstein, eine Wanderung mit 19 Kilometern
Yuki nimmt einen Schluck aus der Püttlach

Höhepunkt der Wanderung ist der Schwedensteig, der Lauf durch das Püttlachtal und der Pfad ab Pottenstein

Eine Wanderung auf zum Teil unmarkierten, unberührten und verwachsenen Wegen ab Pottenstein

Pfad besteht in Teilen aus unwegsamen Gelände

Die Höhepunkte der Wanderung

  • Der anfängliche Pfad der durch Wälder und Wiesen führt.
  • Der Schwedensteig.
  • Der Lauf durch das Püttlachtal vor Pottenstein.
  • Die Felsformationen im Püttlachtal.
  • Der Ort Pottenstein.
  • Die Aussicht nach dem Anstieg bei Pottenstein
  • Der Lauf über die Hochfläche bis hin zum Abstieg nach Püttlach
Der Schwedensteig beim Püttlachtal
Der Schwedensteig
Hinweis zur Verwendung des GPX-Tracks
Infos zur
Fränkischen Schweiz Wanderung
Start/ZielParkplatz gegenüber dem Hüttendorf in Püttlach
Dies ist eine Rundtour
RoutePüttlach, Püttlachtal
Oberhauenstein, Schwedensteig,
Pottenstein, Mandlau
Püttlach
DauerMit Pause ca. 4:30 h
Länge19,5 Kilometer
Aufstieg134 Höhenmeter
Abstieg162 Höhenmeter
Höchster Punkt458 Höhenmeter
Schwierigkeit Orientierung in unwegsamen Gelände
Wurzelpfade, felsige Pfade
Rutschgefahr, Schwindelfreiheit
Wegeca. 40% Wirtschaftswege
ca. 10% geteerte Straßen
ca. 50% Pfade

Ihr habt hier die Möglichkeit den GPX-Track der oben dargestellten Tour (der ultimative Schwedensteig) gegen einen geringen Unkostenbeitrag von 1,00 EUR leicht und risikofrei herunterzuladen. Weitere Informationen zum Download erhaltet ihr HIER!

Eine Übersichtskarte

Bilder der Tour

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.