16. Juli 2024
  • Menü
  • Menü
Pursruck-Freudenberg

Pursruck-Freudenberg-19 KM-342 HM

Eine Ansicht unseres Weges
Eine Ansicht unseres Weges

Rundwanderung ab Pursruck über d. Rotenbühlsender u. Freudenberg

Viel Wald und schöne Kirchen

Unser Wanderweg beginnt in einem langgezogenen Tal, er folgt dort dem Lauf des Fensterbaches. Weiter dann zum Fuß des Rotbühls, auf dessen Gipfel der imposante Rotenbühlsender steht.

Nach dem Sender lauft ihr bergab, durch dichten Wald und vorbei am Traglhof. Bald erblickt ihr den massiven Turm der Pfarrkirche St. Ursula in Freudenberg.

Der Pfad führt euch durch das schöne Freudenberg. Wandert dann vorbei an der Hammermühle, durch das Tal des Hammerbaches und erreicht Lintach.

In Lintach könnt ihr gerne die Pfarrkirche St. Walburga besuchen, sie ist eine der beeindruckendsten barocken Landkirchen dieser Gegend.

Nur noch über einen einfachen Höhenrücken und ihr seit zurück beim Ausgangsort Pursruck.

Infos zur
Oberpfalz Wanderung
Start/Ziel92272 Freudenberg/Pursruck,
Hirschauer-Str.
Dies ist eine Rundtour
RoutePursruck,
Sendeanlage Rotbühl
Traglhof, Freudenberg,
Geiselhof, Lintach,
Pursruck
GPX-Track
85 Downloads
DauerMit Pause ca. 4:30 h
Länge19,0 km
Aufstieg342 Höhenmeter
Abstieg343 Höhenmeter
Höchster Punkt666 Höhenmeter
SchwierigkeitStraßenverkehr
Wegeca. 68% Forst-u. Wirtschaftswege
ca. 30% geteerte Straßen
ca. 2% Pfade

Hinweis zur Verwendung des GPS-Tracks

Eine Übersichtskarte

Buchbergweg
Unsere Route

Eine weitere Wanderung in der Oberpfalz

Burgruine Weißenstein-Hackelstein-schöne Wälder auf 16 KM

Hinterlasse gerne deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner