26. Mai 2024
  • Menü
  • Menü
moritzberg home

Schönberg-Moritzberg-16 KM-280 HM

Von Schönberg bei Lauf bis auf den Gipfel des Moritzberges
Klingender Wasserfall Schönberg

Von Schönberg bei Lauf bis auf den Gipfel des Moritzberges

Leichte Wege, ein kleiner Wasserfall und nette Gastlichkeit auf dem Moritzberg

D er Wanderparkplatz an der Nessenmühlstraße ist ziemlich groß. Anfänglich lauft ihr auf bequemen Wegen durch den vorherrschenden Föhrenwald. Auf dem sandige Untergrund lässt es sich gut laufen.

Nach dem Wald streift unser Weg Lauf an der Pegnitz kurz, bevor ihr wieder im Föhrenwald verschwindet. Das Gelände steigt ab Lauf leicht an. Kurz vor dem Klingenden Wasserfall trefft ihr auf den Hüttenbach. Der Bach fließt tief eingeschnitten in den Sandstein in einer Art kleinerer Canyon.

Der Canyon ist überraschend plötzlich, vom Wanderpfad her zu sehen, eine tolle Überraschung!

Ein paar Meter weiter präsentiert sich der Klingende Wasserfall. Er hat eine Fallhöhe von etwa fünf Metern, im Winter gefriert das Wasser in Schichten, das unter den Eisschichten gurgelnde Wasser soll dann melodische Geräusche von sich geben.

Der Wasserfall ist ein beliebtes Ausflugsziel, welches besonders bei Familien beliebt ist. Nach dem Wasserfall wird es ein bisschen steil, etwa 170 Höhenmeter auf etwa 800 Metern, ist die Wegstrecke bis zum Gipfel des Moritzberges.

Da der Moritzberg auch per Fahrzeug erklommen werden kann, ist bei der Gaststätte, besonders an Wochenenden, ein ziemlicher Betrieb. Auf dem 603 Meter hohen Moritzberg steht der etwa 30 Meter hohe Hindenburgturm oder Moritzbergturm.

Er könnte nach Internetrecherche auch bestiegen werden. Es gab die Möglichkeit -etwas abseits- auf einer Bank Platz zu nehmen um dort unser Wanderpicknick zu realisieren. Beim Abstieg gab es anfänglich wegen der diversen Möglichkeiten einige Irritationen.

Nach einigem Hin und Her fanden wir jedoch dann rasch den richtigen Pfad für den Abstieg. Am Ende des Berges erwartet euch offenes Grasland. Unser Pfad ist wegen der Wiesen oft unscheinbar und schlecht auszumachen.

Bevor wir wieder im Föhrenwald verschwinden, streifen wir noch den Ort Schönberg. Im schon von Hinweg bekannte Föhrenwald, verläuft der Rückweg bis hin zum Parkplatz.

Infos zur
Hersbrucker Schweiz Wanderung
Start/ZielWanderparkplatz Schönberg,
Nessenmühlstraße, 91207 Schönberg
Dies ist eine Rundtour
RouteWanderparkplatz Schönberg,
Lauf, Moritzberg, Schönberg
Wanderparkplatz Schönberg
GPX-Track
10 Downloads
Dauer4,5 h
Länge16,0 km
Aufstieg280 Höhenmeter
Abstieg273 Höhenmeter
Höchster Punkt603 Höhenmeter
SchwierigkeitSteigungen, Gefälle
evtl. Rutschgefahr
Straßenverkehr
Wegeca. 68% Forst-u. Wirtschaftswege
ca. 6% geteerte Straßen
ca. 26% Pfade

Hinweis zur Verwendung des GPS-Tracks

Eine Übersichtskarte

Bilder der Tour

Eine weitere Wanderung bei Nürnberg

Straßmühle-Pyrbaum-19 KM-79 HM

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner