8. Juni 2023
  • Menü
  • Menü
herold turm

Vorra i. d. Hersbrucker-Schweiz-23KM-667HM

Vorra-Wanderung
Das Windloch bei Großmeinfeld

Der Rundwanderweg ab Vorra in der Hersbrucker-Schweiz erfordert wegen der Höhenmeter einige Kondition.

Mit dieser Tour tangiert Ihr in großen Teilen den Heinrich-Scheuermann-Weg

Das blieb in Erinnerung

Das Windloch bei Großmeinfeld

windloch

Der Eingang der Höhle öffnen sich in einer trichterförmigen Einsturzdoline. Nach einer schrägen Rampe von 15m Länge folgt der Einstiegsschacht. Dieser führt ca. 28 m in die Tiefe. Man erreicht hier eine geräumige Halle von 30 m Breite, 44 m Länge und 35 m Höhe. Auf dem Grund der Halle erstreckt sich ein Schuttkegel, der aus Gestein besteht, das von der Decke und durch den Eingang herabgestürzt ist. Von der Halle führen einige Fortsetzungen weiter, die allerdings nicht allzu große Erstreckung haben.

Infos zur
Fränkische Schweiz Wanderung
Start/ZielParkplatz beim Bahnhof
91247 Vorra
Bahnhofstr.
Dies ist eine Rundtour
RouteVorra, Hirschbach,
Neutras, Bürtel,
Heuchling, Hubmersberg
Hohenstadt, Eschenbach,
Vorra
GPX-Track
25 Downloads
DauerMit Pause ca. 5:30 h
Länge23,6 km
Aufstieg667 Höhenmeter
Abstieg667 Höhenmeter
Höchster Punkt584 Höhenmeter
SchwierigkeitSteigungen, Gefälle
evtl. Rutschgefahr
Straßenverkehr
Wegeca. 20% Forst-u. Wirtschaftswege
ca. 20% geteerte Straßen
ca. 60% Pfade

Hinweis zur Verwendung des GPS-Tracks

Eine Übersichtskarte

Die Bilder der Tour

Eine weitere Wanderung in der Oberpfalz

Burgruine Weißenstein-Hackelstein-schöne Wälder auf 16 KM

Cookie Consent mit Real Cookie Banner