13. April 2024
  • Menü
  • Menü
Lieritzhofen-Molsberge

Lieritzhofen-Molsberger Tal-Förrenbach-19 KM-439 HM

Lieritzhofen-Molsberger Tal-Förrenbach

Wanderung zum Oberen Molsberger Tal

Wege durch friedlichen Wald

Seit gespannt auf naturnahe Schluchtenwälder mit Quellen, Trockenrasenhänge, Wälder mit altem Baumbestand, Wiesen und Fränkische Dörfer mit alter Bausubstanz.

Wir laufen die Tour im Uhrzeigersinn und erreichen das Naturschutzgebiet des Molsberger Tales unterhalb der Ortschaft Molsberg nach etwa fünf Kilometern. Der Molsbach hat sich über Jahrtausende tief in die Frankenalb eingegraben.

In der kleinen Schlucht fließt der kleine Bach gemächlich dahin und wird von 28 Quellen und Zuläufen gespeist. Durch die ziemliche Bekanntheit des Tales ist auf dem breiten Weg mit viel Publikumsverkehr zu rechen. Das Tal zieht sich von Molsberg bis Förrenbach.

Ihr durchlauft das mit fränkischer Baukunst gesegneten Förrenbach. Unsere Route macht einen Schwenk in die östliche Richtung. Im folgenden Waldgebiet zweigt unsere Route an unscheinbarer Stelle rechts ab, dieser Abzweig ist leicht zu übersehen. Nach der Waldpassage betretet ihr den Ort Thalheim.

Bekannt ist das im 14. Jahrhundert erbaute Schloss Thalheim, welches sich in Privatbesitz befindet und nicht besichtigt werden kann. Ab Thalheim habt ihr etwas Teerstraße zu bewältigen, bevor der Pfad im Wald verschwindet.

Der Abzweig Richtung Götzenberg, der uns dann den Berg hoch führt, ist sehr, sehr schlecht zu sehen, zudem ist der Pfad schlecht gepflegt und teilweise verwachsen. Dann oben angekommen, beim Waldrand ist der Fortgang nicht mehr auszumachen, ihr steht auf einer Wiese.

Orientiert euch an etwa zwei Uhr und nehmt Kurs auf einige Obstbäume welche am Ortsrand stehen. Nach wenigen Metern ist dann der Verlauf des Weges klar. Ab Götzenberg ist die bergauflauferlei zum großen Teil erledigt. Entlang von Trockenrasen, Feldern und Hecken lauft ihr dem Ausgangspunkt zu.

Beindrucken ist auf dieser Tour, die Schönheit der Landschaft der Hersbrucker Schweiz. Achtet auf die oft versteckt liegenden Abzweige und Änderungen der Wegführung.

Infos zur
Hersbrucker Schweiz Wanderung
Start/ZielParkplatz Gasthof "zur Schmiede"
91236 Lieritzhofen/Alfeld
Dies ist eine Rundtour
RouteLieritzhofen, Wettersberg,
Molsberg, Förrenbach,
Thalheim, Pollanden,
Alfeld, Lieritzhofen
GPX-Track
54 Downloads
Dauer4,5 h
Länge19,8 km
Aufstieg439 Höhenmeter
Abstieg428 Höhenmeter
Höchster Punkt588 Höhenmeter
SchwierigkeitSteigungen, Gefälle
evtl. Rutschgefahr
Straßenverkehr
Wegeca. 71% Forst-u. Wirtschaftswege
ca. 21% geteerte Straßen
ca. 8% Pfade

Hinweis zur Verwendung des GPS-Tracks

Eine Übersichtskarte

Bilder der Tour

Eine weitere Wanderung in d. Hersbrucker Schweiz

Vorra i. d. Hersbrucker-Schweiz-23KM-667HM

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner